Fassadengestaltung
Bewegen Sie die Maus über den Farbfächer,
um die Wirkung der unterschiedlichen Farben
zu testen.


Das äußere Erscheinungsbild spielt eine große Rolle. Nicht nur bei uns Menschen, gerade auch bei Fassaden von Gebäuden ist dies der Fall. Doch welche Farben soll man wählen? Wie wirkt der schöne, rote Farbton, wenn er das ganze Haus bedeckt? Ist dieses Gelb nicht sogar zu schwach, würde ein kräftigerer Farbton nicht besser aussehen? Oder vielleicht könnte man auch mit mehreren Farbtönen spielen und variieren, indem man z.B. die Fensterů.!?

Um aus diesem Dilemma zu helfen, sind an der Fassade angebrachte Farbmuster natürlich unerlässlich, aber oftmals reichen sie nicht aus um eine genaue Vorstellung von der Gesamtwirkung zu geben. Auch bei der Entscheidungsfindung, welcher Farbton überhaupt gewählt werden soll, kann ein computergestütztes Farbgestaltungsprogramm wertvolle Hilfe liefern.


Diese Software bietet im Raum Regensburg die Firma Rupert Sonnauer, die es den Kunden mit diesem Service im Vorfeld möglich macht, zum einen verschiedene Farbvarianten auf ihre Gesamtwirkung zu überprüfen, aber auch die unterschiedlichsten Farbkombinationen bzw. -abstufungen und deren Zusammenspiel zu testen. Eine Vielfalt an Musterplatten, die der professionelle Malerbetrieb in seinem Sortiment hat, zeigt die zahlreichen Möglichkeiten der Farbgebung und unterstützt somit die Auswahl der Farbrichtung.

Hat man dann die richtigen Töne gefunden, erfolgt die Feinabstimmung an der Fassade selbst, so dass auch hier noch die Möglichkeit besteht abzuändern oder seine Auswahl zu überprüfen. Doch was nutzt die beste Optik, wenn dem qualitativen Anspruch nicht genüge getan wird? Nur hochwertige Anstriche können den Witterungseinflüssen langfristig standhalten.

Damit auch Sie den richtigen Farbton treffen und hinsichtlich der Qualität keine Kompromisse eingehen müssen, stehen wir Ihnen gerne mit ausführlichster Beratung und kompetentem Service zur Seite.


« Zurück